Stiftung Warentest: boso ist Testsieger bei Oberarmgeräten und auch bei Handgelenkgeräten ganz vorn dabei

Die Stiftung Warentest hat Blutdruckmessgeräte aktuell getestet und boso in der Kategorie Messgeräte für den Oberarm zum Testsieger gekürt. Bei den Produkttests der Stiftung Warentest platzieren sich die boso Blutdruckmessgeräte regelmäßig unter den Ersten. Auch im aktuellen Test erhalten nur 3 Blutdruckmessgeräte die Note „gut“, darunter sind zwei von boso.

Die hohe Qualität dieser beiden Spitzengeräte steckt auch in allen weiteren Premium-Blutdruckmessgeräten mit identischer Messtechnologie. Dies bestätigen auch die Prüfergebnisse von weiteren unabhängigen Fachorganisationen: Alle digitalen boso Selbstmessgeräte haben die Kriterien der Deutschen Hochdruckliga bzw. das strenge Prüfprotokoll der Europäischen Hochdruckliga (ESH) bestanden.

boso Blutdruckmessgeräte liefern nicht nur eine hohe Messgenauigkeit, sie sind auch besonders einfach zu bedienen und erkennen sogar eventuelle Herzrhythmusstörungen (wie z.B. Extrasystolen, Vorhofflimmern, etc.).

Vertrauen Sie boso – die Marke, auf die sich auch 96 % aller deutschen Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten in der Praxis verlassen (API-Studie der GfK 01/2016).

Das Ergebnis der Stiftung Warentest ist ein schöner Beweis für die gesamte boso Philosophie: Blutdruckmessgeräte in höchster Qualität und Präzision für alle – vom Profibereich bis hin zur Selbstmessung Zuhause.

Der Produkttest unter dem Titel „Wahre Werte“ 05/2016 hat 15 Blutdruckmessgeräte auf ihre Messgenauigkeit geprüft. Der Blutdruck liefert wichtige Informationen zum Gesundheitszustand und Millionen von Menschen kontrollieren ihren Blutdruck regelmäßig selbst um Bluthochdruck und weitere Folgen rechtzeitig zu erkennen. Den gesamten Test finden Sie unter www.test.de